Lösungen

Vom mechanischen Zylinder bis zur komplexen Gesamtlösung - wir haben die Komponenten und Lösungen, um Ihre Anforderungen prozessorientiert umsetzen zu können. Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Bereiche Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung, Türsysteme, Sicherheitstüren, Schließsysteme und Systemintegration. Wir liefern qualitativ hochwertige Komponenten bis hin zu komplexen integrierten Sicherheitssystemen.

Kaba_Schluessel_quadro

Mechanische Schließsysteme

Die mechanischen Schließsysteme basieren auf dem von Kaba erfundenen Wendeschlüssel, der ungeachtet der Schlüssellage, mühelos in den Zylinder eingeführt werden kann. Sie sind die solide, kompatible Grundlage der Kaba Schließanlagen und zeichnen sich durch erstklassige Materialien, hochwertige Verarbeitung und die hohe Funktionstüchtigkeit aus.

Weiter
evolo_Digital_Famile

Elektronische Schließsysteme & Kartenleser

Die Chiptechnologie bietet der Schließtechnik ganz neue Möglichkeiten. Bei Schlüsselverlust müssen die Zylinder nicht mehr ausgetauscht werden. Der verlorene Schlüssel wird ersetzt und mit der Unterstützung der Elektronik und Software ausgesperrt.

Weiter
Kaba_exos

Zutrittskontrolle

Die Anforderungen an die Zutrittskontrolle werden immer umfassender. Unsere ganzheitliche Lösung Kaba exos bietet Ihnen Funktionalität, Komfort und automatisiertes Management neuester Generation.

Weiter
Firmen-Informationssysteme - Firmen-Informationssysteme

Workforce Management

Firmen-Informationssysteme, Betriebsdatenerfassung, Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Multifunkionsterminal, ERP-Lösungen, Kommunikation

Weiter
Biometrie

Biometrie

Die Vorteile, die sich durch den Einsatz der Biometrie ergebenen, nutzen immer mehr Kunden aus allen Branchen der Wirtschaft. Kaba ist der führende Hersteller für biometrische Lösungen in der Zeit- und Betriebsdatenerfassung sowie Zutrittskontrolle.

Weiter
Hotelschließsysteme / Hotelschlösser - Generation 760 K

Hotelschlösser

Kaba bietet spezielle Hotelschlösser und Lösungen für die Hotellerie, die die besonderen organisatorischen Anforderungen dieses Marktes an Schließsysteme und Schließanlagen berücksichtigen. Beispielsweise die Kopplung von Applikationen der bargeldlosen In-House und In-Room Leistungsbezüge im Hotel-Bereich.

Weiter