http://www.kaba.de/autocomplete.jsp

Orthos: Sicherheitsschleusen / Personenschleusen

PIL Sicherheits- und Personenschleusen

bild_pil

Orthos elektronisch überwachte Sicherheitsschleusen und Personenschleusen erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen und bieten optimale Absicherung für die sensiblen Bereiche eines Gebäudes. Die Sicherheitsstufen werden individuell ausgeführt: von der reinen Autorisierung der Mitarbeiter über Kartenleser oder Code-Tastatur bis zur Verifizierung der Identität mit Biometriesystemen im Innenraum der Schleuse.

Zur Orthos Produktfamilie gehören auch die modularen PIL-M02 Schleusen für den Übergang Luft-Landseite an Flughäfen.

PIL-C01 PIL-M02
Interaktive 3D Animation Interaktive 3D Animation

 

Besonderheit Orthos Sicherheitsschleusen

Durch den Einbau von Kontaktmatten oder einem Waagesystem im Innenraum wird das Miteinschleusen einer zweiten Person erschwert bzw. verhindert. Zusätzliche biometrische Identifikationssysteme im Innenraum sorgen für die Verifizierung der Nutzer und schließen Missbrauch aus.

Produktvorteile Orthos Sicherheitsschleusen

  • verstärkte Ausführungen zum Schutz gegen Vandalismus, Einbruch, bewaffneten Angriff oder Feuer
  • Zweizonentrittmatte für zusätzliche Sicherheit
  • zusätzliche Sicherheit durch Waageneinbau mit Gewichtsgrenzen oder höchste Sicherheit durch Ist-Gewicht
  • Option mit Brandschutztür
  • Ganzglasanlagen für hohe ästhetische Ansprüche

Anwendungsgebiete Orthos Sicherheitsschleusen

  • Rechenzentren
  • Forschungszentren
  • Kernkraftwerke
  • Banken und Finanzinstitute
  • geschützte Bereiche von Regierungsgebäuden, Firmen oder Flughäfen
  • Übergang Luft-Landseite an Flughäfen