Zutrittskontrolle soll Nichtberechtigte ausschließen und Berechtigte so wenig wie möglich in ihrer Bewegungsfreiheit einschränken. Das verstehen wir unter einer effizienten Zutrittskontrolle. Deshalb ist eine sorgfältige Planung und Installation Ihrer Zutrittskontrollanlage unumgänglich. Dabei sollte sich jedes Unternehmen den 3-W-Fragen stellen - WER ist WANN WO zutrittsberechtigt.

Kaba bietet innerhalb der Produktpalette ein breites Spektrum für jeden Einsatzbereich und hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Zutrittslösung. Die Kaba Produkte unterstützen die heutigen RFID- Standards wie LEGIC prime/advant und MIFARE Classic/DESFire. Eine interessante Alternative dazu bilden biometrische Lösungen. Nutzen Sie Ihren Finger als biometrisches Merkmal für die Zutrittsbuchung. Haben Sie noch höhere Sicherheitsansprüche, so kombinieren Sie biometrische Leser mit RFID.