http://www.kaba.de/autocomplete.jsp

News / Presse - Mitteilungen / Berichte

Hier erhalten Sie Informationen über aktuelle Bekanntmachungen. Ältere Mitteilungen finden Sie in unserem Pressearchiv.

  • Kaba geht mit Kaba Days auch 2014 wieder in die Regionen

    14.04.2014

    Aufgrund der sehr positiven Resonanz der letzten Jahre führt Kaba auch dieses Jahr wieder Kaba Days durch. So können sich Unternehmen einfach in ihrer Region über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Berechtigungsmanagement und Zeiterfassung informieren. Die eintägigen Kaba Days finden an emotionalen Orten statt und bieten neben interessantem Fachinhalt auch inspirierendes Ambiente.  

     
  • Personal Süd 2014: Prämierte Zeiterfassung von Kaba

    07.04.2014

    Auf der Messe Personal 2013 Süd in Stuttgart präsentierte Kaba zusammen mit sieben Softwarepartnern in Halle 6, Stand A 01 effiziente Lösungen für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. H

     
  • CeBIT 2014: Mit neuem Konzept auch für Kaba sehr erfolgreich

    27.03.2014

    Als Partner der SAP präsentierte Kaba auf dem SAP- Stand in Halle 4 erfolgreich seine integrierten Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung.

    „Die Neuausrichtung der CeBIT mit der Fokussierung auf den Fachbesucher und auf das B2B-Geschäft hat sich auch für Kaba positiv ausgewirkt“, betont Michael Hensel.

     
  • CeBIT 2014: Ausgezeichnete Zeiterfassung von Kaba

    26.02.2014

    Als Gold-Level SAP Software Solution & Technology Partner präsentiert Kaba auf dem SAP- Stand in Halle 4, C04 seine integrierten Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung.

    Vorgestellt wird auch das neue, gerade mit dem iF product design award ausgezeichnete Zeiterfassungsterminal B-web 96 00.

     
  • Mit Partnern wachsen - Marketing-Club Schwarzwald-Baar zu Besuch bei Kaba

    21.02.2014

    Selbst schon lange Mitglied hatte Kaba den Marketing-Club zum Februar-Treffen zu sich ins Unternehmen eingeladen. Im Mittelpunkt des Clubabends stand das Thema Partnermanagement. Uwe Eisele, Leiter Business Development der Kaba GmbH, stellte in seinem Vortrag „Kaba Partner Programm – Harmonisierte Struktur für Wachstum und Erfolg“ einen sehr erfolgreichen Baustein des indirekten Vertriebs vor.

     
  • Teilnehmerrekord beim Kaba Partnerforum 2014

    19.02.2014

    Bei der diesjährigen Kaba Partnertagung in Seeheim-Jugenheim trafen sich über 220 Teilnehmer zum Informationsaustausch - mehr als jemals zuvor. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen neue Technologien und Lösungen, Produktneuheiten und aktuelle Marktaktivitäten.

     
  • B-web 96 00 erhält iF product design award 2014

    07.02.2014

    "Wir freuen uns sehr, dass unser neues Zeiterfassungsterminal B-web 96 00 den iF product design award 2014 in der Kategorie Building gewonnen hat und Kaba so zu den Gewinnern des renommierten iF Labels zählt“, betont Thomas Herling, Senior Vice President – Strategic Marketing ADS EMEA/AP

     
  • Kaba Day Spezial Food Defense sehr gut besucht: Großes Interesse der Lebensmittelbranche an erhöhter Sicherheit

    30.01.2014

    Dass Kaba mit dem Thema Erhöhung der Lebensmittelsicherheit einen Nerv der Branche getroffen hat, zeigte das große Interesse der ca. 140 Teilnehmer an der Kaba Veranstaltung zum Thema Food Defense. Zusätzlich wurde die Veranstaltung auch per LIVE Webcast ins Internet übertragen.

     
  • Kaba Day Spezial Food Defense: mehr Sicherheit für die Lebensmittelbranche

    04.12.2013

    Viele Lebensmittelhersteller beschäftigen sich derzeit mit der Erstellung von Sicherheitskonzepten. Zwar sind Maßnahmen zur Qualitätssicherung für Handel und Industrie nichts Neues, aber mit dem neuen „International Featured Standard Food V6“ (IFS Food V6) werden Food Defense Maßnahmen im Bereich der Lebensmittelindustrie jetzt zwingend vorgeschrieben. Wer als Lebensmittelhersteller den deutschen Lebensmittelhandel mit Eigenmarkenprodukten beliefern möchte, sollte nach IFS zertifiziert sein.

     
  • Großes Interesse an Sicherheitslösungen: Kaba Day beim ZDF in Mainz sehr gut besucht

    29.10.2013

    Die Anforderungen an Unternehmen wachsen stetig: Kostentransparenz, Flexibilisierung der Arbeitszeiten, EU-Vorgaben zur Sicherheit, sichere Prozesse in der Lebensmittelproduktion, Reduzierung der Administrationsaufwände sollen erreicht werden. Wie clevere Lösungen im Bereich Workforce Management und Zutrittskontrolle hier helfen können, stand im Mittelpunkt der Kaba Veranstaltung beim ZDF in Mainz.

     
  • Kaba exos 9300 – Zutrittsmanagement : Mit neuem Release 3.1.1 bestehende Systeme zukunftsgerichtet erweitern

    23.08.2013

    Das aktuelle Release 3.1.1 des Zutrittsmanagementsystems Kaba exos 9300 bietet mit der Integration des neuen Online und Standalone LEGIC advant Portfolios zukunftsgerichtete Technologie und zeitgemäße Sicherheit. Mit Kaba exos 9300 Release 3.1.1 profitieren sowohl neue als auch bestehende Kaba-Systembetreiber. Vorhandene Systeme können erweitert oder schrittweise auf LEGIC advant umgestellt werden, Neukunden profitieren von Anfang an vom vereinfachten Systemaufbau und von der höchsten Sicherheit. LEGIC advant bietet einen hohen Schutz vor Manipulation durch zeitgemäße Sicherheit – dies gilt für alle Online- und Standalone-Komponenten.

     
  • Kaba lädt ein zum Forum „Das sichere Rechenzentrum“ in Frankfurt

    14.08.2013

    Brände, Einbrecher oder Wasserschäden: Diese Vielzahl an möglichen, physikalischen Gefahren für den Serverraum beunruhigt viele Rechenzentrumsbetreiber; gerade weil bei den meisten eher digitale Bedrohungen im Mittelpunkt stehen. Kaba zeigt am 29. August 2013 in Frankfurt, wie sich Verantwortliche mit einem ausgeklügelten IT-Überwachungssystem bestmöglich schützen können. Im Meeting Center des deutschen Internetknotenbetreibers De-Cix veranstaltet Kaba als weltweitem Experten für sichere Zutrittslösungen, zusammen mit Kentix, dem Idar-Obersteiner Hersteller professioneller Sicherheitslösungen für die Überwachung von Server- und Technikräumen und Axis, einem Entwickler von Netzwerk-Videolösungen, das Forum „Das sichere Rechenzentrum“.

     
  • Kaba mit dem Protector Award für Sicherheitstechnik in Gold ausgezeichnet

    26.07.2013

    Im Rahmen der Sicherheitsexpo 2013 in München erhielt Kaba den „Protector Award für Sicherheitstechnik“ in Gold in der Kategorie Zutrittskontrolle für ihren neuen Biometrieleser B-web 91 05 FP.

     
  • Kaba erweitert ihr Portfolio mit neuen Zutrittslesern

    18.06.2013

    Auf der Sicherheits-Expo 2013 in München präsentiert Kaba zusammen mit den drei Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH, Tobler GmbH & Co.KG und Identa Ausweissysteme GmbH in Halle 4, Stand C 02 umfassende Lösungen für die Zutrittskontrolle und Zeiterfassung.

     
  • Gut besuchter Kaba Day: Großes Interesse an Zutrittskontrolle

    18.06.2013

    Dass sich derzeit viele Unternehmen mit dem Thema Sicherheit beschäftigen, zeigte die hohe Teilnehmerzahl von über 80 Teilnehmern am Kaba Day in Neu-Ulm, der bereits 22. Veranstaltung dieser Art.

    So wachsen die Anforderungen an Unternehmen stetig: Kostentransparenz, Flexibilisierung der Arbeitszeiten, EU-Vorgaben zur Sicherheit, sichere Prozesse in der Produktion, Reduzierung der Administrationsaufwände sollen erreicht werden.

     
  • Kaba geht mit den Kaba Days auch 2013 wieder in die Regionen

    06.05.2013

    Aufgrund der sehr positiven Resonanz der letzten Jahre führt Kaba auch dieses Jahr wieder Kaba Days durch. So können sich Unternehmen einfach in ihrer Region über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Zutrittskontrolle und Zeiterfassung informieren.

     
  • Erfolgreiche Personal 2013 Süd: Kombinierte Lösungen nachgefragt

    30.04.2013

    Auf der Messe Personal 2013 Süd in Stuttgart präsentierte Kaba zusammen mit sieben Softwarepartnern in Halle 6, Stand A 01 effiziente Lösungen für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. H

     
  • Personal 2013: Die neue Terminalgeneration B-web 97 00 von Kaba

    09.04.2013

    Auf der Personal in Stuttgart zeigt Kaba das neue Hightech-Terminal B-web 97 00. Es ist das erste Terminal des neuen Systems „Kaba B-inspired“, mit dem sich alle Mitarbeiter im Unternehmen schneller informieren, einfacher kommunizieren können und damit Zeit sparen. Das Terminal dient dabei als zentraler Kommunikationspunkt im Unternehmen.

     
  • Die neue Version der SAP-Lösung B-COMM ERP 4 - SAP ERP von Kaba: mehr Transparenz, mehr Funktionen, einfachere Bedienung

    25.03.2013

    Das erfolgreiche, von SAP zertifizierte Subsystem für die Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung und Zutrittskontrolle B-COMM ERP 4 – SAP ERP ist mit seiner neuen Version jetzt noch übersichtlicher und bedienerfreundlicher.

     
  • CeBIT 2013: Integrierte Geschäftsprozesse in SAP Business ByDesign – Innovative Zeiterfassung und Zutrittskontrolle von Kaba

    21.02.2013

    Als bekannter Hersteller für Subsysteme zur Zeiterfassung und Zutrittskontrolle präsentiert Kaba als Gold-Level Partner der SAP AG eine in die On-Demand-Software SAP Business ByDesign vollständig integrierte Zeiterfassungslösung. Sie richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die alles in einem System haben wollen.

     
  • Partnerforum 2013 der Kaba GmbH

    18.02.2013

    Das traditionsreiche Partnerforum fand dieses Jahr am 05. und 06. Februar in Bad Nauheim bei Frankfurt statt. Den über 210 Teilnehmern wurden die neuesten Markttrends und Produktinnovationen vorgestellt sowie interessante Themen rund um die Sicherheit präsentiert.

     
  • Kaba Day Logistik Spezial: Großes Interesse an Sicherheit für „bekannte Versender“

    07.02.2013

    Dass sich derzeit viele Unternehmen mit dem Thema «bekannter Versender» (bV) beschäftigen, zeigte die hohe Teilnehmerzahl von über 150 Teilnehmern am Kaba Day Logistik Spezial am Frankfurter Flughafen. Schließlich drohen exportierenden Unternehmen Verzögerungen im Warenverkehr, wenn sie ab März 2013 keine Zertifizierung vorweisen können. Mit welchen Maßnahmen Unternehmen die Zertifizierung erreichen können und was Kaba an Lösungen dafür bietet, stand im Mittelpunkt der ausgebuchten Veranstaltung.

     
  • Die neue Terminalgeneration B-web 97 00: Hightech in elegantem Design

    24.01.2013

    Das Hightech-Terminal B-web 97 00 ist das erste Terminal des neuen Systems „Kaba B-inspired“, mit dem sich alle Mitarbeiter im Unternehmen schneller informieren, einfacher kommunizieren und damit Zeit sparen. Das Terminal dient dabei als zentraler Kommunikationspunkt im Unternehmen.

     
  • Physische Sicherheit für bekannte Versender

    08.01.2013

    Viele Unternehmen in Deutschland beschäftigen sich derzeit mit dem Thema «bekannter Versender» (bV). Denn im März 2013 läuft eine Übergangsfrist des Luftfahrt-Bundesamtes aus. Danach muss jedes Unternehmen eine Zertifizierung vorweisen können, ansonsten drohen massive Verzögerungen im Warenverkehr.

     
  • Integrierte Zutrittslösungen für jede Türsituation

    10.10.2012

    Kaba präsentiert sich in Frankfurt auf dem FI-Forum 2012 als kompetenter Hardwarepartner und führender Hersteller von Systemen für die Zutrittskontrolle und die Zeitwirtschaft. Im Mittelpunkt stehen Zutrittslösungen auf biometrischer und RFID-Basis.

     
  • Unternehmen investieren verstärkt in Sicherheit - Kaba mit der Security Essen 2012 sehr zufrieden

    02.10.2012

    Die gerade zu Ende gegangene Security 2012 in Essen verzeichnete über 39.000 Fachbesucher aus 115 Ländern. Kaba hat dabei die in die Messe gesetzten Ziele erreicht und zog am Ende der vier Tage ein positives Fazit. „Unser Stand war über die gesamte Messedauer stets von interessierten Kunden und Partnern gut besucht. Die Gespräche haben uns gezeigt, dass sich die Unternehmen weiterhin intensiv mit Sicherheitsfragen beschäftigen und in ihre Sicherheit investieren wollen. Auslöser sind unter anderem auch gesetzliche Vorgaben“, erklärt Mike Segmüller, Head of Division ADS EMEA Markets.

     
  • Kaba Zutrittslösungen für „Bekannter Versender“ und „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ aus einer Hand

    25.09.2012

    Viele Unternehmen in Deutschland beschäftigen sich derzeit mit den Themen "bekannter Versender" (bV) und "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter"(AEO). Denn ab März 2013 setzt beschleunigtes Versenden von Luftfrachtgütern eine Zertifizierung voraus, die umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen erfordert. Kaba bietet hier Lösungen aus einer Hand an.

     
  • Gefahrstofferkennung mit Vereinzelung: Neue Personenschleuse von Kaba erkennt Sprengstoffe und Drogen

    25.09.2012

    Als Highlight stellt Kaba auf der Security 2012 eine Personenschleuse mit Detektion von Sprengstoffen und Drogen vor. Die Personenschleuse Orthos detect verbindet erstmals die bewährte Zugangstechnologie von Personenschleusen mit der zuverlässigen Detektion von Gefahrstoffen und Narkotika, um bei der Personenkontrolle mit einer einzigen, zeitsparenden Prozedur die höchste Sicherheitsstufe zu erreichen. Neu ist die vollautomatische Analyse von Explosivstoffen und Drogen, die keine Personalüberwachung der Benutzer benötigt.

     
  • Sicherer Zutritt mit Mobiltelefon

    25.09.2012

    Die Kontaktlos-Technologie Near Field Communication (NFC) ist im Kommen. Was bedeutet das für Zutrittslösungen? Die neuen NFC-tauglichen Mobiltelefone werden vermehrt den konventionellen Ausweis ersetzen. Dies macht neue, flexible Anwendungen möglich.

     
  • Kaba CheckIn – optimale Lösung für Gasthäuser

    25.09.2012

    Aus dem Kundenbedürfnis heraus, eine Lösung für Gasthäuser und Pensionen anzubieten, wurde Kaba CheckIn entwickelt. Kaba CheckIn ist eine einfach zu bedienende, autonome Software für die Verwaltung und Programmierung der Zutrittskarten für Gäste und Personal. Zusammen mit den preisgekrönten Kaba evolo Komponenten lassen sich Gästezimmer-Türen einfach und ohne Verkabelung in Minutenschnelle programmieren und per Mausklick verwalten.

     
  • Kaba auf der Security Essen 2012:

    07.08.2012

    Kaba präsentiert sich in Essen als kompetenter Lösungsanbieter für integriertes Zutrittsmanagement für unterschiedliche Anforderungen, Branchen und Unternehmensgrößen. Im Fokus stehen die Lösungen Kaba exos und Kaba evolo, die durch weitere neue Komponenten wie ein Türrahmen-Leser und ein Biometrie-Leser komplettiert wurden und in ihrer Bandbreite im Marktvergleich einmalig sind.

     
  • Kaba Partner Bavaria Zeitsysteme mit dem Bayerischen Sicherheitspreis 2012 ausgezeichnet

    09.07.2012

    Im Rahmen der Sicherheitsexpo 2012 in München wurde am ersten Messetag der Bayerische Sicherheitspreis 2012 vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann feierlich verliehen. Überreicht wurden die Preise an Unternehmen mit herausragenden innovativen Lösungen.

     
  • Kaba auf der Sicherheitsexpo 2012:

    16.05.2012

    Auf der Messe Sicherheitsexpo 2012 in München präsentiert Kaba zusammen mit den drei Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH, Tobler GmbH & Co.KG und Identa Ausweissysteme GmbH in Halle 4, Stand C 02 umfassende Lösungen für die Zutrittskontrolle und Zeiterfassung.

     
  • Personal 2012 Süd: Für Kaba ein voller Erfolg

    03.05.2012

    Mit 285 Ausstellern und 4.443 Besuchern hat die Messe Personal 2012 Süd erneut zugelegt. Auch Kaba war mit dem etablierten Branchentreff sehr zufrieden. Nach zwei lebhaften Tagen konnte man sich am Ende über ca. 20 Prozent mehr Besucher als beim letzten Mal freuen. Die Interessenten kamen aus unterschiedlichsten Branchen, besonders häufig vertreten waren der Maschinenbau, soziale Einrichtungen, Dienstleister, die Lebensmittelbranche und Versicherungen.

     
  • Kaba evolo Zutrittssystem jetzt auch mit LEGIC advant

    30.04.2012

    Die mehrfach ausgezeichneten Kaba evolo Produkte sind nun auch mit LEGIC advant Technologie verfügbar. Die neue Kaba evolo Produktfamilie sieht mit ihrem schlichten, zeitlosen Design nicht nur gut aus, sie ist auch rückwärtskompatibel. Bestehende Kunden, die das Kaba elolegic-/CardLink-Sortiment einsetzen, haben die Möglichkeit, ihre Zutrittskontrolle damit auf den neuesten Stand zu bringen.

     
  • Neues Kaba Informations-System – viel mehr als Zeiterfassung

    30.04.2012

    Auf der Messe Personal 2012 in Stuttgart präsentiert Kaba zusammen mit 8 Softwarepartnern in Halle 9, Stand A 01 effiziente Lösungen für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. Highlight ist die neue Terminalgeneration B-web 97 00 als Teil eines neuartigen Network-Information-Systems, das viel mehr als Zeiterfassung bietet.

     
  • Kaba Partnerforum 2012: 130 Partner informierten sich über Strategien und Lösungen von Kaba

    30.04.2012

    Das alljährige Kaba Partnerforum fand dieses Jahr Mitte Februar im Lufthansa-Training & Conference Center in Seeheim-Jugenheim statt. Den knapp 200 Teilnehmern wurden die neuesten Produkte, Lösungen und Strategien in Vorträgen und Workshops vorgestellt sowie interessante Themen rund um die Sicherheit und Zeiterfassung in einer Ausstellung präsentiert.

    Ein mitreißender Vortrag vom Extremsportler Hubert Schwarz, dem Organisator zahlreicher Charity Sportveranstaltungen, über den ‚Erfolgsfaktor Leidenschaft‘ begeisterte die Teilnehmer.

     
  • Kaba auf der INTERGASTRA 2012:

    30.04.2012

    Auf der INTERGASTRA 2012 in Stuttgart präsentiert sich Kaba mit einem innovativen Zugangssystem zu Sanitäranlagen für Gastronomiebetriebe.

     
  • Neue Beschlaglösung: Kaba c-lever compact

    30.04.2012

    Zum mehrfach ausgezeichneten Kaba evolo Zutrittssystem gehört auch der neue Türbeschlag Kaba c-lever compact, der Innovation und hochwertiges Design in einem vereint: Der Kaba c-lever compact ist die erste elektronische Türbeschlagslösung, die einen mechanischen Drücker ersetzt und völlig unabhängig vom Zylinder ist.

     
  • Neues Kaba Terminal B-web 95 00 für die Zeit- und Betriebsdatenerfassung

    30.04.2012

    Auf der Zukunft Personal präsentiert Kaba sein neues Terminal B-web 95 00 für die Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Es ist bestens geeignet, um alle personen-, auftrags- und betriebsbezogenen Ereignisse zu erfassen, zusammenzuführen und zur Bewertung weiterzugeben.

     
  • Kaba B-inspired – Das neue Kaba-Informations-System für viel mehr als Zeiterfassung

    12.04.2012

    Mit „Kaba B-inspired“ bringt Kaba ein neuartiges Informations-System auf den Markt, das viel mehr als Zeiterfassung bietet. Mit dem neuen System können sich alle Mitarbeiter im Unternehmen schneller informieren, einfacher kommunizieren und damit Zeit sparen.

     
  • Kaba ist SAP Gold Partner

    04.04.2012

    Kaba ist schon lange einer der wichtigsten Partner der SAP im Bereich Zeit- und Betriebsdatenerfassung, rund 1.400 Installationen belegen dies eindrucksvoll. Jetzt hat SAP Kaba den Status „Gold Partner“ verliehen. Dieser Gold Partner-Status dient der Differenzierung im Wettbewerb, qualifiziert Kaba als Premium Partner und gibt so den Kunden eine größere Sicherheit für ihre Entscheidung.

     
  • Kaba setzt erfolgreiche Marktinitiative 2012 mit Kaba Days fort

    22.03.2012

    Aufgrund der sehr positiven Erfahrungen während der 2011 durchgeführten Marktinitiative hat Kaba sich entschlossen, dieses Konzept auch 2012 fortzuführen. „Wir machen es den Unternehmen leichter, sich zu informieren, in dem wir zu ihnen in die Region gehen“, erklärt Geschäftsführer Michael Hensel.

     
  • 150 Jahre Kaba – 150 Jahre Innovation

    07.03.2012

    Kaba ist 150 Jahre alt und jünger als je zuvor. Als eine Technologieführerin in der globalen Sicherheitsindustrie setzt sie mit ihrer Innovationskraft immer wieder Standards. Der ständige Antrieb, mit neuen Produkten die Kunden zu überzeugen, zählt genauso zu ihren zentralen Werten wie Stabilität und Zuverlässigkeit. Kaba hat die Basis für eine nachhaltige Entwicklung gelegt und nutzt das Jubiläumsjahr als Gelegenheit, auf eine interessante Unternehmensgeschichte zurückzublicken.

     
  • CeBIT 2012: Zeiterfassungslösung von Kaba in SAP Business ByDesign integriert – maßgeschneidert für kleine und mittlere Unternehmen

    20.02.2012

    Als bekannter Hersteller für Subsysteme zur Zeiterfassung und Zutrittskontrolle präsentiert Kaba als SAP-Partner eine in die On-Demand-Software SAP Business ByDesign integrierte Zeiterfassungslösung. Die Kaba Lösung „B-COMM ERP 4 - SAP Business ByDesign“ richtet sich an kleine und mittelständische Firmen, die eine in SAP-Software integrierte Zeiterfassungslösung suchen.

     
  • Neue Kaba Homepage interaktiver und kundenorientierter

    05.12.2011

    Seit kurzem präsentieren sich die Websites der Kaba Gruppe im neuen Kleid. Dank modernem Layout und optimierter Informationsstruktur kann der Besucher nun einfach und schnell in die Kaba Welt eintauchen.

     
  • Kaba erfüllt strenge BSI-RFID Sicherheits-Richtlinie

    15.11.2011

    Für viele Betreiber ist die Sicherheit ihrer RFID-Anwendung wegen der bekannten Vielfältigkeit nur schwer zu durchschauen. Genau hier bietet das BSI eine wichtige Grundlage, um das Sicherheitsniveau neutral einzuschätzen und zu bewerten. Die Technische Richtlinie BSI TR RFID 03126-5 ist ein Leitfaden für RFID-Systemlösungen und beschreibt Methoden, wie das erforderliche Sicherheitsniveau erreicht wird. Kaba erfüllt als bisher einziges Unternehmen für Zutrittsmanagement-Lösungen diese technische Richtlinie für RFID-Sicherheit. Das Zutrittsmanagement-System Kaba exos 9300 bietet zusammen mit Kaba ARIOS ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept für RFID-Anwendungen. Kaba hat diese Lösung auf der Grundlage der BSI-Richtlinie umfangreich überprüft und erklärt sich konform zur erwähnten TR RFID.

     
  • Sichere Produktion der LESER Sicherheitsventile dank Kaba

    27.10.2011

    Das weltweit tätige Unternehmen LESER GmbH & Co.KG aus Hamburg hat seine Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle mit Kaba neu organisiert. Als SAP- Anwender suchte der Hersteller von Sicherheitsventilen ein von SAP zertifiziertes System. „Mit Kaba haben wir uns für den Marktführer entschieden, der uns eine integrierte Lösung bietet."

     
  • Kundenveranstaltung „Kaba on Tour“ bei Gerolsteiner: Umgesetztes Sicherheitskonzept ist Teil des Risikomanagements bei Gerolsteiner

    13.10.2011

    Ende Mai veranstaltete Gerolsteiner und Kaba, ein führender Anbieter von Sicherheitslösungen, im Rahmen der Kundenveranstaltungsreihe „Kaba on Tour“ einen Kundentag für die Lebensmittelindustrie. 35 Teilnehmer waren zum Teil von weither angereist, um sich in der Vulkaneifel über das Sicherheitskonzept zu informieren, das Gerolsteiner bei sich umgesetzt hat.

     
  • BlitzRotary erfasst Unternehmensdaten mit Kaba

    13.10.2011

    Angesichts des verschärften Wettbewerbs müssen deutsche Unternehmen ihre Kosten stets im Griff behalten. Deshalb hat sich BlitzRotary aus Bräunlingen dafür entschieden, sich mit Hilfe der Zeit- und Betriebsdatenerfassung von Kaba Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

     
  • Kaba auch in sozialen Netzwerken aktiv

    13.10.2011

    Um Business-Professionals dort zu erreichen, wo sie täglich netzwerken, startete Kaba jetzt seine Social Media Aktivitäten in XING, der führenden Kontaktplattform im B2B- Bereich. Seit Anfang März präsentiert sich Kaba dort mit ihrem Unternehmensprofil, seinen Marktleistungen, aktuellen Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweisen.

     
  • Technische Werke Kaiserslautern sichern Rechenzentrum mit Kaba

    13.10.2011

    Die Technischen Werke Kaiserslautern betreiben ein sehr gut ausgestattetes Rechenzentrum, das auch umfangreiche Dienstleistungen im Hosting-Bereich für andere Kommunen und Unternehmen übernimmt. Umfassend gesichert wird das Rechenzentrum durch eine Kaba exos Lösung. „Wir suchten nach einer Hochsicherheitslösung und einem verlässlichen Partner, der das Projekt in einem engen Zeitrahmen umsetzen kann“, erklärt Berthold Willig, Leiter des Rechenzentrums.

     
  • Emil Frey führt an allen deutschen Standorten Zeiterfassung mit Kaba ein

    13.10.2011

    Die Emil Frey Gruppe Deutschland mit Sitz in Stuttgart ist ein bekannter Automobilhändler und Importeur für verschiedene Produkte und Marken. Vor kurzem organisierte die Gruppe ihre Zeitwirtschaft neu. Seit Januar sorgt Kaba für eine einheitliche Zeiterfassung an allen 70 Standorten. „Wir suchten ein von SAP zertifiziertes System, das alle relevanten Zeitdaten erfasst, optimal unserem SAP-System zur Verfügung stellt und Doppelspurigkeiten und Doppelpflege von Daten vermeidet.

     
  • CeBIT 2011: Zeiterfassungslösung von Kaba in SAP Business ByDesign integriert

    13.10.2011

    Als erster Hersteller für Subsysteme zur Zeiterfassung und Zutrittskontrolle präsentiert Kaba eine in die On-Demand-Software SAP Business ByDesign integrierte Zeiterfassungslösung. Die Kaba Lösung „B-COMM ERP 4 - SAP Business ByDesign“ richtet sich an kleine und mittelständische Firmen, die nicht unbedingt in eigene IT-Infrastruktur investieren wollen und eine vollständig in SAP integrierte Zeiterfassungslösung suchen.

     
  • Volksbank Stuttgart eG entscheidet sich für Zutrittskontrolle von Kaba

    13.10.2011

    Für die Sicherheit der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Stuttgart eG in Stuttgart und weiterer 35 Filialen sorgt seit kurzem das Zutrittsmanagementsystem Kaba exos 9300 in Verbindung mir mechatronischen Komponenten.

     
  • Zukunft Personal 2011: Biometrische Verifikation mit dem Subterminal B-Net 91 05 FP von Kaba

    05.10.2011

    Das Subterminal B-Net 91 05 FP ist jetzt auch für die biometrische Verifikation (Kombination Ausweis und Finger) einsetzbar. Damit können die Anwender die Vorteile der Verifikation nutzen: erhöhte Sicherheit und unbegrenzte Benutzeranzahl. Die Sicherheit erhöht sich, da zwei Erkennungsmerkmale (Finger und Ausweis) zur Identifizierung eingesetzt werden. Zudem gibt es keine Konflikte mit Datenschutzbestimmungen, da jeder Benutzer „seine Identität“ mit sich trägt und die Fingertemplates nirgendwo zentral gespeichert werden.

     
  • Sicherheits-Expo 2011: Digitalzylinder von Kaba erneut ausgezeichnet

    05.10.2011

    Im Rahmen der Messe Sicherheitsexpo 2011 in München wurde am 6. Juli 2011 der Bayerische Sicherheitspreis 2011 vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann feierlich verliehen. Überreicht wurden die Preise in verschiedenen Kategorien von Heinrich Weiss (Geschäftsführer des Bayerischen Verbandes für Sicherheit in der Wirtschaft BVSW e.V.) an Unternehmen mit herausragenden innovativen Lösungen.

     
  • Sicherheits-Expo 2011: Biometrische Verifikation mit dem Subterminal B-Net 91 05 FP von Kaba

    05.10.2011

    Das Subterminal B-Net 91 05 FP ist jetzt auch für die biometrische Verifikation (Kombination Ausweis und Finger) einsetzbar. Damit können die Anwender die Vorteile der Verifikation nutzen: erhöhte Sicherheit und unbegrenzte Benutzeranzahl. Die Sicherheit erhöht sich, da zwei Erkennungsmerkmale (Finger und Ausweis) zur Identifizierung eingesetzt werden. Zudem gibt es keine Konflikte mit Datenschutzbestimmungen, da jeder Benutzer „seine Identität“ mit sich trägt und die Fingertemplates nirgendwo zentral gespeichert werden.

     
  • HARMAN setzt bei Zeiterfassung auf Kaba und ADP

    05.10.2011

    Die HARMAN Automotive Division ist ein weltweit führender Hersteller von High-End-Audio- und Infotainment-Systemen für die Automobilindustrie. Seit kurzem sorgen Kaba und ADP für eine einheitliche Zeitwirtschaft an allen zehn Standorten.

    Die zentrale IT-Abteilung in Karlsbad ist für das unternehmensweit eingesetzte ERP System von SAP und für die Zeiterfassung der knapp 4500 Mitarbeiter in Deutschland zuständig.

     
  • Personal München 2011: Zeiterfassungsterminal B-web 93 00 von Kaba gewinnt den „ reddot award: product design 2011“

    26.08.2011

    Das Terminal B-web 93 00, entwickelt und produziert von der Kaba GmbH in Schwenningen, hat die hochkarätige Jury des „reddot design award“ überzeugt. Bei diesem international sehr renommierten Designwettbewerb wurde das Zeiterfassungsterminal jetzt mit dem „ reddot award: product design 2011“ und der zusätzlichen Auszeichnung „honourable mention“ prämiiert.

     
  • Kaba unterstützt aktiv die Aktion «Menschen bewegen» im Rahmen des Beneflizz 2011

    02.08.2011

    Nach 90 Kilometern auf der Triathlon-Radstrecke der "Challenge Roth" standen für den guten Zweck weitere 30.000 Euro zu Buche.

    Kaba war bisher bei allen fünf Veranstaltung aktiv mit dabei.

     
  • Ausgezeichneter Zutritt: Kaba Digitalzylinder erhält iF product design award gold

    01.03.2011

    Das neue Corporate Produkt-Design von Kaba erhält gleich drei der begehrten iF product design awards. Der Digitalzylinder wird sogar mit dem iF gold award ausgezeichnet. Verliehen wurden die begehrten Designauszeichnungen anlässlich der CeBIT 2011 in Hannover.

    Kaba hat sich damit sehr erfolgreich in einem sehr qualifizierten und internationalen Wettbewerbsumfeld durchgesetzt.

     
  • Kaba startet Marktinitiative 2011

    26.01.2011

    In 2011 wird Kaba seine Marktaktivitäten noch weiter intensivieren und Interessenten und Kunden mit einer Veranstaltungsreihe aus Kaba Days, Kaba on Tour Veranstaltungen  sowie Kundentagen bei den Vertriebspartnern direkt ansprechen. „Der Kaba Marktinitiative 2011 liegt der Gedanke zugrunde, es den Unternehmen leichter zu machen, sich zu informieren, in dem wir zu ihnen in die Region gehen“, erklärt Geschäftsführer Michael Hensel. So werden in den nächsten Monaten zahlreiche Veranstaltungen in ganz Deutschland durchgeführt.
    Weitere Informationen unter: www.kaba.de/marktinitiative2011

     
  • Ausgezeichneter Zutritt: Kaba erhält Design-Awards

    23.12.2010

    Kaba legt bei der Entwicklung ihrer Produkte Wert auf Qualität, Funktionalität und Design. Schon bei der ersten Präsentation im Herbst 2010 fanden die neuen Produkte im neuen zeitlos-schlichten Design grosse Anerkennung. Das durchgängige Corporate Produkt Design begeistert durch klare Formsprache und einem hohen Wiedererkennungswert. Nun werden drei Produkte bzw. Produktfamlien mit dem internationalen IF Product Design Award ausgezeichnet.

     
  • Kaba sponsort die Hubert Schwarz Initiative «Menschen bewegen»

    17.12.2010

    «Menschen bewegen» heißt die Initiative, die von der Hubert & Renate Schwarz Stiftung und dem Hubert Schwarz Zentrum getragen wird.
    Die Extremtouren von Hubert Schwarz waren schon immer mit karitativen Zwecken verbunden und viele der aktuellen Aktivitäten (Beneflizz-Radmarathon, Firmenlauf der Metropolregion Nürnberg) haben ebenfalls einen sozialen Hintergrund. In dieser Tradition steht auch «Menschen bewegen»: Der eigene Antrieb, den gesunde Menschen inmitten einer Wohlstandsgesellschaft ausschöpfen können, muss auch jenen dienen, die Hilfe brauchen!

     
  • Mehr Sicherheit auf dem Betzenberg

    08.12.2010

    Kaiserslautern - Kaum irgendwo sonst wird Fußball mehr gelebt als beim 1. FC Kaiserslautern. Kaum irgendwo sonst sind die Menschen mehr mit ihrem Verein verwurzelt als in der Pfalz, wo sich eine ganze Region mit den "Roten Teufeln vom Betzenberg" identifiziert. Um die Sicherheit zu erhöhen, ersetzte der Traditionsclub jetzt seine veraltete Schließanlage im Stadion durch ein mechatronisches Schließsystem in Kombination mit dem Zutrittskontrollsystem Kaba exos.

     
  • Schwäbisches Netzwerk bei Kaba gepflegt

    17.11.2010

    Im Rahmen der diesjährigen Unternehmerwochen machte die „Unternehmertour de Ländle“ jetzt Station bei Kaba in Schwenningen. Organisiert vom Swabian Network von XING wollten dort vernetzte Unternehmer und Führungskräfte hinter die Kulissen des Spezialisten für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle schauen. Zum Unternehmerbrunch kamen knapp 20 Selbstständige und Führungskräfte aus der Region, aber auch aus Stuttgart und Konstanz. Passend zu Villingen-Schwenningen waren also Schwaben und Badener vertreten.

     
  • Lufthansa AG und Fraport AG unterschreiben Rahmenverträge für eGates

    27.10.2010

    Nachdem die Lufthansa gemeinsam mit ihrem Systempartner Fraport die speziell für Flughäfen entwickelten Sensorschleusen – die sog. Self-Boarding-Gates - ausgiebig getestet hatten, unterzeichneten die Projektverantwortlichen in Frankfurt die Rahmenverträge über ca. 300 Anlagen. Kaba wird damit Exklusiv-Lieferant für die eGates, die die Fraport und die Lufthansa am Frankfurter Flughafen sowie an weiteren Flughäfen wie Düsseldorf und München installieren werden.

     
  • Kaba mit Wachstum im 2. Halbjahr und höherem Konzerngewinn

    25.10.2010

    Die Kaba Gruppe zeigt sich zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2009/2010. Dies aufgrund der deutlich verbesserten Ertragslage und des Wachstums im zweiten Halbjahr. Die Kaba Gruppe hat im Geschäftsjahr 2009/2010 (per 30. Juni 2010) einen Umsatz von CHF 1.13 Mrd. (im Vorjahr CHF 1.17 Mrd.) erwirtschaftet.

     
  • Kaba Zeiterfassungsterminals der neuen Generation B-web 93 00 mit biometrischer Identifikation

    18.10.2010

    An den Zeiterfassungsterminals der neuen Generation B-web 93 00 kann nun auch mit dem Finger gebucht werden. Die integrierte biometrische Erkennungseinheit garantiert einen komfortablen, störungsfreien Betrieb und schnelle Buchungszeiten. Der bewährte optische Sensor besitzt eine interne Datenbank für bis zu 5000 Mitarbeiter. Die Fingerprint-Daten der Mitarbeiter sind im Leser und in einer zentralen Datenbank gespeichert. Der Erfassungsvorgang ist einfach und schnell.

     
  • Kaba mit der Security Essen 2010 sehr zufrieden

    11.10.2010

    Aufgrund der anziehenden Konjunktur war Kaba schon mit großen Erwartungen zur Leitmesse der Sicherheitsbranche gekommen. Am Ende der vier Tage zieht der Sicherheitsspezialist ein überaus positives Fazit. „Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Unser Stand war über die gesamte Messedauer sehr gut besucht.