Urban Sustainability
Urban Sustainability

Nachhaltigkeit bedeutet für Kaba, im Sinne der Bedürfnisse zukünftiger Generationen verantwortungsvoll zu handeln – auf wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ebene. Dafür steht die über 150-jährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens.

Nachhaltiges Wachstum dank Langfristigkeit

Die Kaba Gruppe kombiniert ihre langfristigen Ziele für nachhaltiges Wachstum mit den in der über 150-jährigen Firmengeschichte gewachsenen Grundwerten des Unternehmens. Auf dieser Basis investiert Kaba konstant in neue Technologien, in die Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen wie auch den Marktausbau und die Mitarbeitenden. Der nachhaltige Ansatz in der Geschäftstätigkeit von Kaba basiert auf der langfristigen Perspektive der grossen Mehrheit ihrer Investoren und auf dauerhafte Beziehungen mit den Kunden, respektive Partnern: Über zwei Drittel des Umsatzes der Kaba Gruppe wird aus dem bestehenden Kundenportfolio heraus erwirtschaftet.

"Ein wichtiger Pfeiler der erfolgreichen Geschäftstätigkeit der Kaba Gruppe ist die langfristige Beziehungspflege zu Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten, Vertriebspartnern und Investoren. Auf Basis dieser Partnerschaften wollen wir mit Investitionen in neue Produkte und Märkte unsere Position ausbauen und weiterhin nachhaltig wachsen."
Riet Cadonau, CEO dorma+kaba Gruppe

Dank transparentem Reporting Verbesserungspotentiale erkennen

Nachhaltigkeit ist eines der sieben Kaba Prinzipien, die als Leitlinien für das Unternehmenshandeln dienen. Und um nachhaltiges Denken noch stärker in das Führungssystem einzubinden, setzt die Kaba Gruppe seit 2013 auf ein systematisches Reporting entlang der Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI) und damit auf mehr Transparenz in ihren Nachhaltigkeitsbemühungen: Die zahlreichen lokalen Bemühungen werden unter einem Schirm gesammelt und die systematische Berichterstattung deckt von Jahr zu Jahr Verbesserungspotentiale auf. Davon profitieren nicht nur die Kunden, Investoren und Aktionäre sondern auch die rund 9'000 Kaba Mitarbeitenden auf der ganzen Welt.