Kaba ist bestrebt, die Umweltleistung des Konzerns transparent offenzulegen und Erkenntnisse als Basis für die kontinuierliche Verbesserung zu nutzen.

Datenbasis: Erfasst wurden relevante Umweltindikatoren für die 16 wichtigsten Produktionsstandorte, an denen 62 % der Mitarbeitenden tätig sind. Die historische Datenbasis 2013/2014 wurde ebenfalls von 14 auf 16 Standorte erweitert.