Fertigung

Das Virtuelle Gebäude - Fertigung
Das Virtuelle Gebäude - Fertigung

In der Fertigung ist Transparenz gefordert. Wer heute erfolgreich am Markt bestehen will, kommt nicht umhin, die Daten aus dem Fertigungsprozess zu erfassen und auszuwerten und damit die Basis für eine Vor- und Nachkalkulation zu schaffen. Qualität, Produktivität und Flexibilität sind ohne die Unterstützung durch eine IT-gestützt Planung nicht möglich. ERP- und MES-Systeme sammeln hierbei die Betriebs- und Maschinendaten von Personen, Material und Maschinen, verdichten sie und stellen sie in verschiedenen Ansichten zur Verfügung.

Kaba unterstützt Sie dabei mit einer Serie von BDE- und MDE-Terminals und berät Sie bei der Auswahl eines geeigneten Lösungspartners. Dafür benötigen wir Antworten auf folgende Fragen:

  • Welches ERP-System wird eingesetzt, um die Fertigungsaufträge zu planen?
  • Gibt es eine Feinplanung (MES)?
  • Wie erfolgt die Vor-/Nachkalkulation?
  • Welche bereits erkannten Schwachstellen im Fertigungsprozess gilt es zu analysieren?
  • Wie kann der Materialverbrauch und die erfassten Zeiten diese Analysen unterstützen?
  • Was genau soll erfasst werden? Wie und wo?
  • Welche Umgebungsbedingungen herrschen in der Fertigung?
  • Welche Erfassungsvorgänge sind stationär, welche mobil?
  • Soll protokolliert werden, wer Gabelstapler, Werkzeuge, etc. benutzt hat und gegebenenfalls wer die Benutzung genehmigt hat?