Combi B 30 - Elektronisches Tresorschloss 82132/3xxx

EN 1300, ECB-S, VdS-Klasse 2, VdS Zulassungsnummern: M102323 & G113062

30 Benutzer/1 Master/1 Kurier, Öffnungsverzögerung, mechanische Redundanz, PC-Programmierung

Übersicht

Eingabeeinheit Aluminium und Schloss
Eingabeeinheit Aluminium und Schloss

Elektronisches Kombinationsschloss mit Blockriegel und mechanischer Redundanz. Besonders geeignet für Wertbehältnisse der Klassen CEN III-V.

Das Combi B 30 ist das Nachfolgemodell des beliebten Code Combi B.

Neben einem komplett überarbeiteten und anwenderfreundlicheren Beschlagdesign bietet das Schloss einen erheblich vergrößerten Funktionsumfang. Die integrierte mechanische Redundanz gewährleistet höchstmögliche Betriebssicherheit: durch einfaches Entfernen des Drehgriffes wird das verdeckte Schlüsselloch freigelegt und das Schloss mit dem Doppelbartschlüssel geöffnet.

Weiterhin steht eine Software zur Verfügung, mit welcher der Ereignisspeicher des Schlosses ausgelesen bzw. sämtliche Programmiervorgänge bequem durchgeführt werden können.

Eigenschaften

Zertifizierungen
EN 1300, ECB-S, VdS-Klasse 2, VdS Zulassungsnummern: Schlosssystem M102323, Riegelschaltkontakt G113062
Codes
8 stellig (ID + 6 Stellen), 1 Master, 30 Benutzercodes, 1 Kuriercode
Eingabeeinheit
Druckguss verchromt, Silikontastatur mit roter und grüner LED Anzeige und Summer
Verbindungskabel mit Stecker (400 mm)
Standard Auslieferungszustand Tastatur rechts, Drehknopf links
Zulässige Einbaulagen
Tastatur rechts, oben, links und unten (drehbare Tastaturbaugruppe)
Schloss

Schlosskasten und Riegel Druckguss
Elektromagnetische Riegelfreigabe
Riegel mit 2 Gewinden M4, Hub 12 mm
Mechanische Redundanz über Schließwerk: 11 Zuhaltungen, Doppelbartschlüssel bei geöffnetem Schloss nicht abziehbar
Gewicht ca. 1.450 g (inkl. Eingabeeinheit)

Zulässige Einbaulagen
Drehrichtung Schlüssel und Drehgriff im Uhrzeigersinn

Einbaulage Schloss - Senkrecht (Riegel unten) Einbaulage Schloss - Waagerecht (Riegel links)  Einbaulage Schloss - Senkrecht (Riegel oben) Einbaulage Schloss - Waagerecht (Riegel rechts)

Spannungsversorgung
2 x AAA / LR03 1,5 Volt Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten; empfohlen werden hochwertige Alkaline Markenbatterien)
Ausgänge
Riegelschaltkontakt, VdS Zulassungsnr. G113062
Stiller Alarm (nur in Verbindung mit der Alarmbox)
Eingang

Fernsperre
Übersteuerung Öffnungsverzögerung
Übersteuerung Doppelcode
Unterlassungsalarm

(nur jeweils eine der genannten Funktionen einstellbar, für eine VdS konforme Applikation muss die Alarmbox verwendet werden)

Technische Daten

Schloss mit Eingabeeinheit

Bestellnummer

Combi B 30

82132/3xxx

Betätigungswelle Eingabeeinheit/Schloss 

Optionscode

Betätigungswelle Länge [mm]Max. Nutzlänge [mm] 
13590,7

BEW135

175130,7

BEW175

190145,7

BEW190

235190,7

BEW235


ZubehörBestellnummer

Alarmbox, VdS Zulassungsnummern:

Fernsperre G113064, Stiller Alarm G113065 und Riegelschaltkontakt G113066

82132Z0003
Programmiersoftware Set (PC-Stick, USB-Verlängerungskabel, Software CD, Dongle)82132Z0001
Auditsoftware Set (PC-Stick, USB-Verlängerungskabel, Software CD)82132Z0007
Netzteil 9V mit Stecker für Schloss3 002 501 220
Netzteil 12V für Alarmbox (Schlossversorgung über die Alarmbox)3 002 501 230
Riegelwerksgriff Vesta mit Lagerbuchse und Rosette chromatiert90050/0002
Riegelwerksgriff Vesta mit Lagerbuchse ohne Rosette chromatiert90050/0001
Zylinderschraube, verzinkt, DIN 84 - BSW ¼“ x 29 mm - 4.8, mit Fächerscheibe, zur Schlossbefestigung3 118 000 030
Zylinderschraube, verzinkt, DIN 84 - M6 x 29 mm - 4.8, mit Fächerscheibe, zur Schlossbefestigung3 118 000 031
1,5 Volt AAA/LR03 Alkaline Batterie0 516 000 010


OptionenOptionscode
Benutzerspezifisch bedruckter Drehknopf (auf Anfrage)LFK
Oberfläche lackiert (auf Anfrage)OLA



Funktionen


Codefunktionen
Vieraugen-Identifikation
Stiller Alarm (+1/-1)
Falschcodesperre 1, 2, 4, 8, max. 16 Minuten
Zeitschlossfunktionen
Öffnungsverzögerung: 0-99 Minuten
Öffnungsbereitschaftszeit: 1-19 Minuten
Allgemeine Funktionen
Audit > 200 Einträge
Spannungsüberwachung
Akustische und optische Bedienerunterstützung
Manipulationssignalisierung

Schlüssel

MaterialLänge, Ø Halm [mm]ReideMax. Nutzlänge [mm]Optionscode
Druckguss120, Ø 6/7Mauer65DSD120
Druckguss150, Ø 6/7Mauer95DSD150
Druckguss164, Ø 6/7Mauer109DSD164
Sondermessing150, Ø 6/7Oval95DSS150
Sondermessing160, Ø 6/7Oval105DSS160
Sondermessing190, Ø 6/7Oval135DSS190

Dokumente