Zeiterfassung und Zutritt stark nachgefragt: Erfolgreiche Messe Personal Süd 2017 für dormakaba

Dreieich,
Personal-Stuttgart-2017_web
Personal-Stuttgart-2017_web

Als wichtige Personalfachmesse ist die Personal Süd 2017 mit über 5000 Besucher erfolgreich zu Ende gegangen. Der Treffpunkt der HR-Branche stand ganz im Zeichen der digitalen Transformation. Die Besucher konnten sich einen guten Überblick über die gesamte Angebotspalette an HR-Lösungen verschaffen. Der Zeiterfassungs- und Zutrittsspezialist dormakaba präsentierte zusammen mit fünf Softwarepartnern effiziente Workforce Management-Lösungen für eine digitale Arbeitswelt. Der neue und offen gestaltete dormakaba Stand im neuen Corporate Design erfreute sich regen Zuspruchs seitens des Fachpublikums.

Die Fachbesucher kamen aus unterschiedlichsten Branchen, zum Beispiel aus der Industrie, dem Gesundheitswesen und der Öffentlichen Hand. Die hauptsächlich mittelständischen Unternehmen kamen mit konkreten Projektanfragen auf den Stand und ließen sich die innovativen Lösungen für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle zeigen. Sehr beeindruckt waren die Besucher auch vom spektakulären Virtual Reality Erlebnis, das sie im "Virtual Design Center" erleben konnten. Mit Datenbrille und Controller tauchten sie mühelos in die virtuelle dormakaba Welt ein und erkundeten so das neue Unternehmen dormakaba in Form eines emotionalen Markenerlebnisses.

Nach den beiden Tagen waren sowohl die Partner wie auch dormakaba sehr zufrieden mit der Quantität und vor allem mit der Qualität der Interessenten. Nachdem sich die meisten Gespräche um konkrete Projekte drehten, viele Termine nach der Messe vereinbart und Angebote angefordert wurden, erwartet dormakaba ein gutes Nachmessegeschäft.