News / Presse - Mitteilungen / Berichte

Rittal führt eine berührungslose Zeiterfassung von Kaba ein  

Rittal stellt zur Zeit an allen 25 deutschen Standorten Zeiterfassung und Zutrittskontrolle auf ein berührungsloses System von Kaba um. Dieses löst das vorhandene System mit Barcode-Lesern ab. Rittal will damit ihr Ausweissystem stark vereinfachen und zukünftig die Erweiterungsmöglichkeiten der RFID-Technologie Legic nutzen. „Unser Ziel ist ein einheitliches, sicheres und komfortables Leseverfahren für alle Mitarbeiter und alle Standorte mit dem wir auf weitere zukünftige Anforderungen flexibel vorbereitet sind“, erklärt Friedhelm Rücker, CIO der Loh Services, dem IT-Dienstleistungsunternehmen von Rittal. Über das Kaba Subsystem B-COMM ERP für SAP ERP ist die Zeiterfassung wie die Zutrittskontrolle nahtlos in ein SAP R/3-System integriert.

Rittal ist weltweit der führende Anbieter für innovative Schaltschrank- und Gehäusetechnologie sowie IT-Solutions. Mit weit über 10 000 sofort lieferbaren Standardprodukten bietet Rittal für jede Anwendung den richtigen Schaltschrank, IT-Schrank oder das passende Elektronik- Packaging-Konzept. Leistungsfähige Strom- verteilungskomponenten, perfekt abgestimmte Klima-Units und robuste Outdoor-Solutions vervollständigen das umfassende Gehäuse- Komplett-Programm des Global-Players in Sachen Innovation.

Sie wünschen weitere Informationen?
Unsere Mitarbeiter für Presse und Öffentlichkeitsarbeit helfen Ihnen gerne weiter.